Archiv der Kategorie: Tipps&Tricks für die Gesundheitsförderung

Hier ist eine Zusammenfassung von natürlichen Mitteln, die ich im täglichen Leben anwende um meine Gesundheit zu fördern.
Sicher könnt ihr meine Erfahrungen auch nutzen. Deshalb teile ich es mit euch in der Hoffnung, dass es dem ein oder anderen auch weiter hilft wie mir :-)

Link

Information über Aprikosenkerne zur Krebsvorsorge

Hier könnt ihr erlesen, was in Aprikosenkernen enthalten und warum sie zur Krebsvorsorge geeignet sind.

Advertisements

Schwarzkümmelhonig

Standard

Ich möchte euch auch mal mitteilen was ich so mache um auf natürliche Weise meine Gesundheit zu fördern. Ich kenne nicht alles, mache sicher nicht vieles, aber einiges ist echt gut und hilfreich und einfach zu bewerkstelligen. Na dann….auf gehts:

—> Morgens auf nüchternem Magen esse ich immer einen Löffel Schwarzkümmelhonig! Das schmeckt ganz gut und ist mega gesund. Es hilft mir auch bei meinen Lungenbeschwerden. Ich kann damit gut einen Reizhusten stillen. Es schadet auch sicher nicht über den Tag verteilt mal einen Löffel zu sich zu nehmen. In jedem Fall kann man überall auch nachlesen, dass Honig ein Allheilmittel ist und schon in der Frühzeit zu medizinischen Zwecken genutzt wurde. Ich finde die Verbindung mit Schwarzkümmel besonders gut. Aber auf Schwarzkümmel gehe ich noch gesondert ein….

Link

Exotische Früchte

Ich habe heute Kontakt zu diesem Früchtehändler aufgenommen. Eine Kundennummer habe ich auch.

Am 02.01.14 werde ich dort Früchte bestellen. Cherimoya, Gekeimte Kokosnuss und noch einige exotische Früchte, für die ich mich noch nicht entschieden habe.

Cherimoya ist aus der Familie der Annone und mittlerweile weiss man, dass diese Frucht hilft Krebs zu bekämpfen. Stachelannone werde ich mir liefern lassen wenn diese im Sortiment ist….

Ich versuche alles und denke, dass ich dort einen guten Lieferant habe.

Ich werde euch alle über meine Erfahrungen auf dem Laufenden halten.

http://www.orkos.com/Downloads/2013_52_D_Eu.pdf